Einladung zur Diskussion: Drucken
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 00:00 Uhr

Der Konflikt um die Arbeitszeit

am Donnerstag, 14.12., um 19 Uhr im Parteibüro in der August-Bebel-Str. 126

 

dasmussdrinseinlogoDIE LINKE lädt zur Diskussion über die aktuellen Tarifforderungen und die Vorschläge der LINKEN zur Gestaltung der Arbeitszeit ein 

Aktuell hat die IG Metall mit der Tarifforderung zur zeitweisen Reduzierung der Arbeitszeit die Debatte neu belebt und damit einen ersten wichtigen Schritt in Richtung zu mehr Arbeitszeitsouveränität der Beschäftigen gemacht. Im Gegenzug fordern die Arbeitgeber eine weitergehende Flexibilisierung zu Lasten der Arbeitnehmer.

 

Nach einem kurzen Einstiegsreferat wollen wir gemeinsam   über die Gestaltung der Arbeitszeit im Sinne der Beschäftigten, die Notwendigkeit einer gesellschaftlichen Debatte und die Durchsetzungsmöglichkeiten diskutieren.

 

 

Die Veranstaltung ist offen für Mitglieder und Interessierte.

 

Hier: DIE LINKE und die Arbeitszeit

Hier: Tarifforderung der IG Metall

 

#arbeitzeit #tarifforderung #arbeitszeitsouveränität