Infostand am Samstag - 25.08.2017 Drucken
Samstag, den 26. August 2017 um 18:50 Uhr

Nach einem Interview beim Westfalen-Blatt ging es Samstag wieder zum Infostand in der Bahnhofstraße. Die großen Parteien glänzten schon wieder durch Abwesenheit. DIE LINKE spricht dagegen gerne mit den Menschen.

Die häufigsten Themen bei den Gesprächen: niedrige Löhne, Teilzeit-Jobs statt Vollzeit-Arbeitsplätze und vor allem Leiharbeit. Die anderen Parteien sagen „Hauptsache Arbeit" – reden aber nicht von anständig bezahlter Arbeit! Da ist die Altersarmut vorprogrammiert.

Das ist kein Zufall, sondern Absicht: Die anderen Parteien bezeichnen die betroffenen Menschen als die „Abgehängten". Da die nicht auch mehr zur Wahl gehen, muss man sich um die auch nicht mehr kümmern. Im schlimmsten Fall wählen die jetzt die AfD – aber die AfD macht ebenfalls Politik nur für die Besserverdienenden: Statt Sozialwohnungen sollen lediglich Eigenheime gefördert werden.