Petition für Primusschule unterzeichnen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 08:43 Uhr

Die PRIMUS Schule für Bielefeld muss kommen!

Aufruf der Initiative Primus Schule Bielefeld

 

Seit 2 Jahren kämpfen Eltern und Interessierte in Bielefeld für eine PRIMUS Schule, in der gemeinsames Lernen von der 1.-10. Klasse ermöglicht wird.

 

primusschule

 

Hier: Petition für eine Primusschule unterzeichnen

 

Erst seit dem 01.04.2014 ist der Weg auf lokaler Ebene politisch frei durch einstimmigen Beschluss im Schulausschuss. Nun gibt es mit der 3. Bewerbungsrunde eine letzte Chance, bis zum 15. September fristgerecht einen Antrag seitens der Stadt beim zuständigen Ministerium in Düsseldorf zu stellen.

 

Wesentliche Voraussetzungen sind bereits erfüllt:

 

Der Elternwille für eine PRIMUS Schule wurde durch eine Interessenabfrage des Stadtelternrates bis März 2014 ermittelt.

 

Die Initiative PRIMUS Schule Bielefeld hat ein Konzept entwickelt.

 

Eine Schule hat ihr Interesse angemeldet, PRIMUS Schule zu werden.

 

Die Initiative erfährt von Seiten der Stadt leider keine Unterstützung, im Gegenteil: Anstatt über PRIMUS umfassend zu informieren und für diese zukunftsweisende Schulform zu werben, wird nur halbherzig, defensiv und demotivierend agiert. Statt Wege und Lösungen zu finden, werden vorhandene Möglichkeiten der Eckpunkte des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW von Vornherein nicht in Betracht gezogen, z.B. die Möglichkeit, dass sich auch eine Sekundarschule allein ohne Grundschule zur Primusschule entwickeln kann.

 

Wir sind noch im Zeitplan des Ministeriums. Wenn jetzt schnell gehandelt wird, kann die PRIMUS Schule in Bielefeld zum Schuljahr 2015/16 gegründet werden!

 

Wir rufen daher alle Eltern, Lehrer, Pädagogen und Interessierte auf:

Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die ehrenamtliche Arbeit der Initiative PRIMUS Schule Bielefeld, indem Sie fordern, dass sich Politik und Verwaltung in Bielefeld aktiv am Entstehungsprozess der Schule beteiligen.

 

Die letzte Chance, dem im Schulausschuss beschlossenen "JA zur PRIMUS Schule" konstruktiv und zügig Taten folgen zu lassen, besteht darin, eine gemeinsame Steuerungsgruppe/ einen "Runden Tisch" zu bilden.

 

Sagen Sie mit Ihrer Unterschrift:

 

Wir wollen eine PRIMUS-Schule für die Zukunft unserer Kinder in Bielefeld!

 

Wir wollen, dass nun eine gemeinsame Steuergruppe aus Politik und Initiative PRIMUS Schule Bielefeld die Beantragung und Gründung der PRIMUS Schule in die Hand nimmt!

 

Aufruf der Initiative Primusschule Bielefeld

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 08:54 Uhr