Globaler Aktionstag gegen TTIP & Co. PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 10. April 2015 um 07:04 Uhr

Demonstration und Kundgebung gegen TTIP, CETA und TISA

18. April um 12:30 an der Altstädter Kirche, danach 13:00 Uhr Kundgebung auf dem Jahnplatz


ttipaktionstag18.04.15Das "Bielefelder Bündnis gegen die Freihandelsabkommen" ruft unter dem Motto "Mensch und Planet vor Profit" zum Aktionstag auf.

 

Am 18.04. finden in über 350 Städten in Europa und Amerika Proteste statt. Ziel ist es, die Freihandelsabkommen der Konzerne zu stoppen und eine Wirtschaftspolitik zu fordern, die den Menschen und dem Umweltschutz dient.


Auftakt ist um 12:30 Uhr an der Altstädter Kirche, danach geht es zum Jahnplatz, wo um 13 Uhr eine Kundgebung beginnt.

 

 

Es sprechen Dirk Toepper (DGB Bielefeld), Britta Haßelmann (Bündnis90/Die Grünen), Achim Lübbekke (ATTAC), Carsten Strauch (DIE LINKE), Gabriele Nebe-Brauer (Greenpeace) und padeluun (Digitalcourage). Für Musik sorgen die Sambistas.

 

 

 

 

Hier: Bielefelder Bündnisttip11.10.gesundheittk

 

Hier: Globaler Aktionstag