Atomtransporte generell verbieten! PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. November 2010 um 20:30 Uhr

Zu den Castortransporten erklären Katharina Schwabedissen und Hubertus Zdebel, LandessprecherInnen DIE LINKE. NRW:
Der Widerstand gegen die Castortransporte ist unglaublich groß, bunt, solidarisch und beeindruckend. Schon in Frankreich und dann in Deutschland ist es immer wieder gelungen, mit phantasievollen Aktionen den Zug aufzuhalten und den Transport der elf Castorbehälter aus der französischen Wiederaufarbeitungsanlage in La Hague nach Gorleben um mindestens einen halben Tag zu verzögern. Am vergangenen Samstag hat im wendländischen Splietau mit über 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die bisher größte Demonstration in der Geschichte der Castortransporte stattgefunden. 

Weiterlesen...
 
Demonstration gegen Atommülltransporte PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Oktober 2010 um 18:51 Uhr

Am 23.10. haben sich in Herford rund 250 Menschen an einer Demonstration gegen Castor-transporte und für den Atomausstieg beteiligt. Vom Hauptbahnhof zog ein bunter Demonstrationszug zur E.ON Zentrale. Dort und auf dem Marktplatz wurden jeweils Kundgebungen abgehalten. Für gute Stimmung sorgte ein LKW mit Technomusik und ein Chor. Zur Aktion in Herford haben verschiedene Organisationen, Umweltinitiativen und Parteien aufgerufen. DIE LINKE OWL hat diese Demonstration sichtbar unterstützt.

Weiterlesen...
 
Aufruf zum Castor-Strecken-Aktionstag in Herford am 23. Oktober PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Oktober 2010 um 06:12 Uhr

Das Bündnis „Bielefeld steigt aus!“ ruft zur Teilnahme am Castor Strecken Aktionstag in Herford auf. Am  23. Oktober lässt die Anti-Atom-Bewegung durch bunte und vielfältige Aktionen an vielen Orten entlang der Castor Transportrouten die Proteste gegen die Atompolitik der Regierung sichtbar werden. Es sind in über 90 Orten Aktionen angekündigt worden. In Ostwestfalen finden Veranstaltungen in Herford, Altenbeken, Detmold und Minden statt. Denn jeder Tag, den ein Atomkraftwerk weiterläuft, wird mehr Atommüll produziert. Atommüll, von dem niemand weiß, wohin damit.

Weiterlesen...
 
Aktionsbündnis „Bielefeld steigt aus!“ PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 09. Oktober 2010 um 18:57 Uhr

In Bielefeld hat sich im September 2010 ein breites Bündnis für den Ausstieg aus der Atomenergie und gegen jegliche Laufzeitverlängerung für AKWs gegründet. ( Aufruf)

 DIE LINKE Bielefeld unterstützt aktiv das Bündnis. Gerade jetzt ist es wichtig, weiterhin gemeinsam gegen die unverantwortliche Lobbypolitik der Bundesregierung zu protestieren, aber auch auf lokaler Ebene für eine Energiewende einzutreten. Deshalb rufen wir zur Unterstützung des Bürgerbegehrens: „Stadtwerke Bielefeld: Atomausstieg bis 2018! Energiewende jetzt“ auf.

Weiterlesen...
 
Aufruf: „Bielefeld steigt aus!“ PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 09. Oktober 2010 um 18:41 Uhr

In Bielefeld hat sich im September 2010 ein breites Bündnis für den Ausstieg aus der Nutzung der Atomenergie gegründet. Wir setzen uns für das Abschalten von Atomkraftwerken und gegen jegliche Laufzeitverlängerung für AKWs ein.

Weiterlesen...
 
Anti Atom Aktion in Bielefeld PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. August 2010 um 14:49 Uhr

 

Unter dem Motto „Mal richtig abschalten“ haben 80 Atomkraftgegner die Abgeordneten Lena Strothmann (CDU) und Gudrun Kopp (FDP)  aufgefordert, sich gegen die Pläne der Bundesregierung zu stellen, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern. Sie machten es sich mit Liegestühlen und Badetüchern mitten auf dem Rathausplatz bequem und sorgten damit bei Passanten für Verwunderung. Auf ein Signal hin sprangen alle auf und entfalteten Plakate mit der Aufschrift „Lena Strothmann/Gudrun Kopp: Atomkraft abschalten!“.

Weiterlesen...
 
Atomkraft – Schluss jetzt – Anti Atom Kraft Demo in Berlin PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. August 2010 um 08:50 Uhr

Einladung zum Mobilisierungstreffen am 16.08.10 um 19:00 Uhr im Umweltzentrum


Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL