PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. März 2010 um 13:47 Uhr

Erst- und Zweitstimme für DIE LINKE!

Eine Stadt - drei Wahlkreise. So kann man die Situation für Bielefeld umschreiben. Das Landeswahlgesetz für NRW schreibt vor, dass in allen Wahlbezirken des Landes eine annährend gleich große Zahl von Wahlberechtigten wohnen. Weshalb die Zusammensetzung der Wahlkreise erheblich von den der Bundestags- und Kommunalwahlen abweicht. Oder beispielsweise der Wahlkreis 94 mit Werther geteilt werden muss.

Welche Dirketkandidatin und welchen Direktkandidaten der Linken Sie wählen können, hängt allein von Ihren ersten Wohnsitz ab.

kl Barbara SchmidtBarbara Schmidt, unsere Direktkandidatin für den Wahlkreis 92 (Bielefeld I), kann in Bielefeld Mitte, Gadderbaum, Schildesche gewählt werden.








 


Steltze Brigitte 01Brigitte Stelze, unsere Direktkandidatin für den Wahlkreis 93 (Bielefeld II), steht in den Stadtbezirken Heepen, Brackwede, Stieghorst, Sennestadt und Senne zur Wahl.









Lehmann Marco 01Marco Lehmann unser Direktkandidat für den Wahlkreis 94 (Gütersloh I - Bielefeld III), ist wählbar in den Bielefelder Stadtbezirken Dornberg und Jöllenbeck. Darüber hinaus umfaßt sein Wahlbezirk die Gütersloher Gemeinden Borgholzhausen, Halle (westf.), Steinhagen, Versmold und Werther (Westfalen).