Rundbrief 24.4.2019

 

Maifeier am 30.4. um 18 Uhr, Bürgerwache am Siegfriedplatz

Bei der Maifeier am Vorabend des 1. Mai treffen wir uns zum Klönen - und können Speisen, Getränke und das Kulturprogramm genießen. Gerne könnt ihr Freunde und Bekannte mitbringen!
Wir bitten –wenn möglich- auch um einen kleinen Beitrag zum gemeinsamen Buffet und lassen uns gerne überraschen.

---------------

1. Mai   -   Tag der Arbeit

10.30 Uhr: Demo ab DGB-Haus, Markstr. 8  ,    11.15 Uhr: Kundgebung im Ravensberger Park
https://ostwestfalen-lippe.dgb.de/termine/++co++3469df5a-5079-11e9-82cc-52540088cada

Um gemeinsam an der 1. Mai Demo und Kundgebung teilzunehmen, treffen wir uns um 9.45 Uhr im Parteibüro in der August-Bebel-Str. 126 und gehen dann mit unseren Fahnen zur Demo. Dort werden wir die LINKE-Zeitung „betrieb und gewerkschaft“ verteilen. In der Raspi betreuen wir den Infostand der AG Betrieb und Gewerkschaft. Die Schichten zur Stand-Betreuung beginnen um 11.30 h, 13 h, 14 h und 15 h (bis 16 h).

Bitte helft mit bei der Zeitungsverteilung und bei der Infostand-Betreuung, und meldet Euch bei Didi: didi.hoelscher@gmx.de     

---------------

 

EU-Wahlkampf-Aktionen

Liebe Genoss*innen, liebe Interessierte!

Nach der Verteilung der Durchblick-Zeitung und der ersten Plakatierungsrunde wollen wir jetzt die Plakate zur unserer online-Petition (Rückgabe der Kasernengelände) sowie die restlichen Themenplakate aufhängen. Zudem beginnen wir jetzt mit der Verteilung der Wahlkampfzeitung. Am Samstag, 27.4., machen wir in der Fußgängerzone den ersten Infostand zur EU-Wahl. Und am Mo, 6.5., findet unsere Wahlveranstaltung mit Özlem Demirel statt.

Bei all diesen Aktivitäten brauchen wir eure Unterstützung! Bitte meldet Euch hierzu bei Marlis unter: marlis.b@gmx.net    

 - - -

Wir verknüpfen unsere Aktivitäten rund um die Europawahl auch mit unserer Kampagne für bezahlbaren Wohnraum in Bielefeld und die Petition zur Rückgabe von Kasernengelände.  

Sei dabei und beteilige dich an der Online-Petition:

Kasernenflächen kostenfrei zurückgeben  -  Bezahlbare Wohnungen bauen!

Unsere Online-Petition zur Rückgabe der Kasernenflächen ist jetzt im Internet freigeschaltet. Bielefeld braucht Bauland für städtische Sozialwohnungen. Nach der Freigabe der britischen Kasernenflächen soll der Bund daher die Flächen kostenfrei an die Stadt zurückgeben. Weitere Infos:  https://petition2019.de

Hier online unterschreiben  https://www.openpetition.de/petition/online/minister-scholz-geben-sie-die-britischen-kasernenflaechen-als-bauland-zurueck

...................

 
Bericht  - Ostermarsch OWL 2019: Größer, bunter, jünger!

Mit zeitweise bis zu 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war der diesjährige Ostermarsch Ostwestfalen-Lippe nicht nur einer der größten seit langer Zeit in Bielefeld, sondern auch einer der größten in Nordrhein-Westfalen. Auf der Friedrich-Ebert-Straße reichten die zugewiesenen zwei Spuren für die vielen Menschen nicht aus. Diese eint nicht nur der Widerstand gegen die von Bundesregierung, EU und NATO betriebene massive Aufrüstung. Immer offensichtlicher wird auch, ein System, das auf Wachstum und Profit setzt, stößt an seine globalen Grenzen. Es setzt damit in vielfacher Weise die Existenz der Menschheit aufs Spiel. Schon jetzt zerstören Krieg und Klimakatastrophe die Lebensgrundlagen Hunderter Millionen Menschen. https://bielefelder-friedensini.de/?p=575 


••••••••••••••

 
Wir machen Europa sozial! - Unser Wahlspot zum teilen

https://www.die-linke.de/start/    oder    https://www.youtube.com/watch?v=j-GoyDi0NUA

 

••••••••••••••
 

POLITIK

 

Lohndumping verhindern – Tariftreue bei öffentlicher Auftragsvergabe durchsetzen
https://www.dielinke-nrw.de/start/aktuell/detail/news/lohndumping-verhindern-tariftreue-bei-oeffentlicher-auftragsvergabe-durchsetzen/

 

“Ihr sollt es mal schlechter haben!”
Jugend: Die Reaktionen von Älteren auf die Schülerstreiks offenbaren tiefer gehende Ressentiments.
https://www.lebenshaus-alb.de/magazin/012196.html

 

Rebellion gegen die Klimakrise geht in zweite Woche
https://www.klimareporter.de/protest/rebellion-gegen-die-klimakrise-geht-in-zweite-woche

 


••••••••••••••
 

INTERNATIONALES

 

Israel: Rechte Hegemonie gesichert – Ergebnisse der Knesset-Wahlen 2019
http://www.rosalux.org.il/knesset-wahlen-2019/

 


...................

 

 

LINKE Termine 

(Nicht nur für Genoss*Innen - auch für Interessierte)

Aktuelle LINKE Termine immer unter:  http://www.dielinke-bielefeld.de/termine/

••••••••••••••


25.04.2019  -  AK Soziales, 19 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126,
Thema: Vorbereitung Auftritt auf 1. Mai Demo / Aktuelles: Europawahl, bundesweite Demo IG Metall "ohne uns"

30.04.2019  -  Maifeier, um 18 Uhr, Bürgerwache, Rolandstraße 16. Mit Kulturbeiträgen und Mitbringbuffet.
Genoss*innen und Interessierte sind herzlich willkommen!

06.05.2019  -  EU-Wahlveranstaltung DIE LINKE, 16.30 bis 18.00 Uhr, Siegfriedplatz, Bielefeld.
Mit Özlem Demirel und Malte Fiedler, Musik: Ali Safari

07.05.2019  -  AK Wohnen, 18 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

15.05.2019  -  Mitgliederversammlung, 19 Uhr, Bürgerwache, Rolandstr. 16


••••••••••••••••

SDS-Treffen, Kontakt: Dominik: goertzdom@gmail.com  oder Mello:  marcel-leon.floren@uni-bielefeld.de

Linksjugend Bielefeld, Kontakt: Tobi* Warkentin:  twarkentin@uni-bielefeld.de

••••••••••••••••
 

 

TERMINE

 

•••••••••••••••

Rechter „Antikapitalismus“? – Neonazis und die soziale Frage
25.04., 18:30 Uhr, FH Bielefeld Hörsaal B1
https://www.lilabi.net/events/rechter-antikapitalismus-neonazis-und-die-soziale-frage/

•••••••••••••••


1. Mai   -   Tag der Arbeit
10.30 Uhr: Demo ab DGB-Haus, Markstr. 8 ,   11.15 Uhr: Kundgebung im Ravensberger Park
https://ostwestfalen-lippe.dgb.de/termine/++co++3469df5a-5079-11e9-82cc-52540088cada


•••••••••••••••

Fahrrad-Demo am 5. Mai am Willy-Brandt-Platz
Auf dem Kreisverkehr vor der Stadthalle soll am Sonntag, 5. Mai, eine Demonstration stattfinden, die auf das Ziel 4 „gerechte Ampeln“ aufmerksam machen soll. Ab 13 Uhr können alle den Vergleich machen: Kommt man als Radfahrer auf dem Radweg schneller voran oder auf der Fahrbahn durch den Kreisel? Die offensichtliche Antwort: Zur Zeit ist man auf der Fahrbahn deutlich schneller.  Veranstalter: Radentscheid Bielefeld https://radentscheid-bielefeld.de/

•••••••••••••••

Veranstaltungen des Rosa-Luxemburg-Club:

Cuba - Beginn einer neuen Entwicklungsphase
Vortrag von und Diskussion mit Dr. Edgar Göll, stellvertr. Vorsitzender des "Netzwerk Cuba"
2.Mai, 20 Uhr, Bürgerwache am Siegfriedplatz
 

Israel/Palästina:  Konflikte-Positionen-Perspektiven
Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach, Journalist, Genf, Einführung: Karin Wetterau
8. Mai, 19 Uhr, Vortragssaal im Historischen Museum, Ravensberger Park
 

"Europa"  -  Vortrag und Diskussion mit Andreas Wehr
13. Mai, 20 Uhr, Bürgerwache am Siegfriedplatz

•••••••••••••••

"Parteiencheck"  - Podiumsdiskussion des DGB zur Europawahl
14. Mai, 17:30 Uhr, Haus der Kirche, Markgrafenstraße 7
DIE LINKE wird durch Fotis Matentzoglou (Listenplatz 16) vertreten.

•••••••••••••••

Veranstaltungen der Ortsgruppe "Seebrücke"  -  3. April bis 25. Mai
https://seebruecke.org/lokalgruppen/bielefeld/

•••••••••••••••

Aktionswochen gegen Rassismus   -   1.3. bis 30.4.2019
Unter dem Leitmotiv „Rassismus – Nicht mit mir!“ finden auch in diesem Jahr vielfältige und spannende Veranstaltungen und Aktivitäten statt.
Hier das Programm:  https://ki-bielefeld.de/aktionswochen2019.pdf

•••••••••••••••

Forum Offene Wissenschaft: Wie lernen Gesellschaften für die Zukunft?
1.4. - 8.7., jeweils montags, 18.15 Uhr im Hörsaal 4 der Universität Bielefeld
http://www.uni-bielefeld.de/forum/veranst.html

 

============================================

Kontakt: info@dielinke-bielefeld.de  / Tel.: 0521-86611 (An- u. Abmelden vom Infobrief) 
Redaktion: Marlis Bußmann / ViSdP: DIE LINKE. Bielefeld, August-Bebel-Str. 126, 33602 Bielefeld
Verteiler: Mitglieder DIE LINKE Bielefeld und Interessierte

 
 

Impressum

DIE LINKE. Bielefeld
August-Bebel-Str. 126
33602 Bielefeld
0521 86611

info@dielinke-bielefeld.de