Rundbrief 2.7.2019

 
Film „Der marktgerechte Patient“ am 9.7., 19 Uhr, Bürgerwache

Das Bielefelder Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus, in dem auch DIE LINKE mitarbeitet,  stellt  noch einmal den Film „Der marktgerechte Patient“ vor.
Wir empfehlen den Termin am Dienstag, den 9. Juli, um 19 Uhr in der Bürgerwache ausdrücklich!
Diese Dokumentation biete einen realen Einblick in die Problemlagen unseres Gesundheitssystems und regt zur Diskussion und  Handlungsorientierung an.

Es grüßt Brigitte Stelze

  - - -
 

FLYER-AKTION "Kasernenflächen zurückfordern"

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir wollen unserer Petition "Kasernenflächen zurückfordern" mehr Schub geben, indem wir den entsprechenden Flyer an die Haushalte verteilen. Jetzt, mit etwas Abstand zum Wahlkampf, kommt es darauf an, dass wir an dem Thema "bezahlbares Wohnen" dran bleiben und in der Öffentlichkeit deutlich machen, dass wir von der Stadt öffentlichen Wohnungsbau fordern.
Daher unsere Bitte: helft mit, die Flyer in eurem Wohnumfeld zu verteilen. Meldet euch bei Marlis im Büro ( marlis.b@gmx.net ) , sie organisiert die Verteilung.

Ab Freitag können die Flyer in der überarbeiteten Fassung im Büro abgeholt werden.

Florian / Marlis

 

………….

 

BIELEFELD

 


Radentscheid: Großer Andrang auf Bielefelds erstem geschützten Radschnellweg
https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22494930_Grosser-Andrang-auf-Bielefelds-erstem-geschuetzten-Radschnellweg.html

 

LINKE fordert Hochbahnsteig-Haltestelle „August-Bebel-Straße“
https://www.dielinke-bielefeld.de/start/aktuell/detailansicht-aktuell/news/linke-fordert-hochbahnsteig-haltestelle-august-bebel-strasse/

 

Umsetzung der Baulandstrategie: LINKE fordert Masterplan zur Stadtentwicklung
https://www.dielinke-bielefeld.de/start/aktuell/detailansicht-aktuell/news/umsetzung-der-baulandstrategie-linke-fordert-masterplan-zur-stadtentwicklung/

 

………….
 

POLITIK

 

Rentenaufschlag für Geringverdienende ist seit 50 Jahren der Normalfall  -  von Matthias W. Birkwald
https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/rentenaufschlag-fuer-geringverdienende-ist-seit-50-jahren-der-normalfall/

 

Seenotrettung ist kein Verbrechen
https://www.die-linke.de/nc/start/presse/detail/seenotrettung-ist-kein-verbrechen-1/  

 

Atlas der Migration  -  Daten und Fakten über Menschen in Bewegung
https://www.rosalux.de/publikation/id/40425/atlas-der-migration/

 

Das Klima, nicht den Kapitalismus retten  -  von Bernd Riexinger und Lorenz Gösta Beutin
https://www.die-linke.de/start/nachrichten/detail/das-klima-nicht-den-kapitalismus-retten/

 

Die Umwelt-Verräter  -  Die Grünen haben Fracking-Gas den Weg freigemacht.
https://www.rubikon.news/artikel/die-umwelt-verrater

 

Den rechten Terror stoppen – für einen gesellschaftlichen Konsens des Antifaschismus
https://www.martinarenner.de/nc/nsu-komplex-antifaschismus/detail/news/den-rechten-terror-stoppen-fuer-einen-gesellschaftlichen-konsens-des-antifaschismus/

 

„Einer der besten Kameraden“  -  Stephan Ernst soll zur „völkischen Artgemeinschaft“ gehört haben
https://www.martinarenner.de/nc/nsu-komplex-antifaschismus/detail/news/einer-der-besten-kameraden/

 

Wie die braunen Schläfer aktiviert werden  -  Höcke, Steinbach, Seehofer und mehr 
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/mordfall-walter-luebcke-die-braunen-schlaefer-erwachen-kolumne-a-1273204.html


••••••••••••••
 

INTERNATIONALES

 

Drohender Iran-Krieg – Offener Brief an die Vorsitzenden der SPD
https://www.nachdenkseiten.de/?p=52884

 

Iran verletzt Atomdeal, um ihn noch zu retten
https://www.lebenshaus-alb.de/magazin/012359.html

 

Israel und Palästina  -  Politischen Konflikt nicht wirtschaftlich lösen
https://www.linksfraktion.de/presse/pressemitteilungen/detail/politischen-konflikt-nicht-wirtschaftlich-loesen/

 
 

••••••••••••••
 

LINKE Termine 

(Nicht nur für Genoss*Innen - auch für Interessierte)

Aktuelle LINKE Termine immer unter:  http://www.dielinke-bielefeld.de/termine/

••••••••••••••

03.07.2019  -  Junge Linke Bildungsabend, 18.35 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

05.07.2019  - „Trinken mit den Linken“ um 19 Uhr im "Plan B" (Friedrichstr. 65)
                          Ein gemütliches Beisammensein für Linke und Interessierte

17.07.2019  -  Mitgliederversammlung, 19 Uhr in der Bürgerwache.Thema: Verkehrspolitik in Bielefeld.

20.07.2019  -  Neumitglieder-Frühstück im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

30.07.2019  -  AK Umwelt, 19 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126


••••••••••••••••

SDS-Treffen, Kontakt: sds-bielefeld@dielinke-bielefeld.de    

Linksjugend Bielefeld, Kontakt: Tobi* Warkentin:  twarkentin@uni-bielefeld.de

••••••••••••••••
 

 

WEITERE  TERMINE

 

•••••••••••••••

Socialbots  -  Eine Gefahr für Demokratie und Meinungsbildung im Internet?

Vortrag und Diskussion zum Verhältnis von Politik, Medien und Öffentlichkeit mit Dr. Florian Muhle am 3. Juli um 20 Uhr im Buchladen Eulenspiegel, Hagenbruchstraße 7  (in Kooperation mit der Fakultät für Soziologie)

Um zu zeigen, wie automatisierte (politische) Kommunikation in sozialen Medien (meist auf Twitter) dazu beiträgt, öffentliche Meinungsbildung zu manipulieren und Wahlverhalten zu beeinflussen, werden exemplarisch einige Socialbots und ihr Un-Wesen vorgestellt, sowie Thesen über deren Rolle und Relevanz in der politischen Onlinekommunikation formuliert.

••••••••••••

Film "Der Marktgerechte Patient"

am 9. Juli um 19 Uhr in der Bürgerwache, Rolandstr.16
Veranstalter: Bielefelder Bündnis für mehr Personal in der Pflege

••••••••••••

Einladung zur Sommerakademie 2019

12. bis 14. Juli 2019,  ver.di „Das Bunte Haus“, Bielefeld-Sennestadt

Wir sind überzeugt, dass viele drängende Probleme – von Armut und Ausbeutung über Kriege bis zum Klimawandel – ihre Wurzel im Kapitalismus haben und man das Übel an dieser Wurzel packen muss. Aber wie sieht eine Politik aus, die radikal und dabei gleichzeitig realistisch ist? Darüber wollen wir gemeinsam mit Euch diskutieren auf der diesjährigen Sommerakademie. Programm und Anmeldung zur Sommerakademie unter:  www.SoLi-Verein.de

INFOS und Mitfahrgelegenheiten bitte anfragen: didi.hoelscher@gmx.de   

•••••••••••••••

Die politische Rechte - zwischen Bundestag und "nationalsozialistischem Untergrund"

Diskussionsveranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Bielefeld,  am 16. Juli, 20 Uhr, Bürgerwache, Siegfriedplatz

••••••••••••

#unteilbar: Solidarität statt Ausgrenzung  -  Bundesweite Großdemo am 24.8. in Dresden

https://www.unteilbar.org/aktionen/unteilbar-sachsen/ ,  und viele weitere Aktionen:  https://www.unteilbar.org/
 

============================================

Kontakt: info@dielinke-bielefeld.de  / Tel.: 0521-86611 (An- u. Abmelden vom Infobrief) 
Redaktion: Marlis Bußmann / ViSdP: DIE LINKE. Bielefeld, August-Bebel-Str. 126, 33602 Bielefeld
Verteiler: Mitglieder DIE LINKE Bielefeld und Interessierte

 
 

Impressum

DIE LINKE. Bielefeld
August-Bebel-Str. 126
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 86611
info@dielinke-bielefeld.de