Rundbrief 9.7.2019

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 17.7.2019

Thema: Wie steht DIE LINKE zur verkehrspolitischen Planung vor Ort?

Die aktuelle Diskussion um verkehrspolitische Fragen in unserer Stadt macht es notwendig, dass wir als Linke gemeinsam einen kritischen Blick hierzu auf die Ideenlandschaft zur Mobilitätswende werfen und diese unter sozialen und ökologischen Gesichtspunkten diskutieren und bewerten.
Unsere Expert*innen aus Fraktion und Arbeitsgruppen informieren über die Entwicklungs- und Diskussionsstände zu den jeweiligen Themen wie:
- Entwicklung des öffentlichen und bezahlbaren Nahverkehrs
- Rad-Entscheid
- Planung Jahnplatz und anderer verkehrspolitischer „Baustellen“
- Entwicklung des Sozialticket in Bielefeld und OWL

  - - -

FLYER-AKTION "Kasernenflächen zurückfordern"

Über 400 Wohnhäuser für Angehörige der britischen Streitkräfte in Bielefeld werden Ende des Jahres freigegeben. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) plant nun einen Großteil davon zu vermieten. Nicht in den Plänen enthalten sind die beiden Kasernenstandorte „Catterick Barracks“ in  Stieghorst an der Detmolder Straße (33,6 Hektar) und „Rochdale“ an der Oldentruper Straße ( 8,9 Hektar). Sie stehen nach wie vor für Stadtentwicklungsprojekte zur Verfügung.

Mit unserer Petition "Kasernenflächen zurückfordern" fordern wir von der BIMA die kostenlose Rückgabe dieser Flächen, wie es in den damaligen Garnisonsverträgen vereinbart war. Die Stadt soll dann dort preiswerten Wohnraum errichten.

Die Flyer zu unserer Petition (in der überarbeiteten Fassung) sind jetzt im Büro eingetroffen und können abgeholt werden. Bitte helft mit, sie in eurem Wohnumfeld zu verteilen und meldet euch bei Marlis für die Abklärung eures Verteilgebiets unter: marlis.b@gmx.net .

Mehr Infos und Petition online unterschreiben  https://www.dielinke-bielefeld.de/start/petition-2019/

Zum Hintergrund https://www.dielinke-bielefeld.de/start/aktuell/detailansicht-aktuell/news/rueckgabe-der-kasernengrundstuecke-an-der-oldentruper-strasse-und-der-detmolder-strasse/


Aktuelle Meldungen zum Thema:
 

Die Bielefelder Briten-Häuser werden jetzt vermietet
https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22498604_So-sehen-die-Briten-Haeuser-in-Bielefeld-von-innen-aus-sie-sollen-vermietet-werden.html


4.000 neue Wohnungen an der Bielefelder Catterick-Kaserne? 
https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22480384_Studenten-machen-Plaene-fuer-eine-alte-Bielefelder-Kaserne.html


Wohnungsnot: Stadt verzichtet auf Zwischennutzung, BImA soll regeln
https://www.friedrich-straetmanns.de/nc/start/aktuell/detail-startseite/news/wohnungsnot-stadt-verzichtet-auf-zwischennutzung-bima-soll-regeln/

 

………….


NRW

 

Linke NRW fordert Aufklärung in Sachen Krankenhausplanung
https://www.dielinke-nrw.de/start/aktuell/detail/news/linke-nrw-fordert-aufklaerung-in-sachen-krankenhausplanung/

 

Landesegierung will Kitas am Limit belassen
https://www.dielinke-nrw.de/start/aktuell/detail/news/landesegierung-will-kitas-am-limit-belassen/

 

Bekämpfung von Arbeitslosigkeit weiterhin Fehlanzeige
https://www.dielinke-nrw.de/start/aktuell/detail/news/bekaempfung-von-arbeitslosigkeit-weiterhin-fehlanzeige/

 

………….
 

POLITIK

 

Fünf Jahre Mindestlohngesetz, kein Grund zum feiern
https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/fuenf-jahre-mindestlohngesetz-kein-grund-zum-feiern/

 

100 Jahre gewerkschaftliche Arbeiter*innen-Bewegung
https://www.dielinke-nrw.de/start/aktuell/detail/news/100-jahre-gewerkschaftliche-arbeiter-innen-bewegung/

 
 

Pegida-Anwalt verteidigt den mutmaßlichen Mörder von Walter Lübcke
https://www.neues-deutschland.de/artikel/1122271.frank-hannig-pegida-anwalt.html

 

Fall Lübcke  -  Innenminister Seehofer drängt erneut auf Ausbau von Befugnissen der Geheimdienste
https://www.jungewelt.de/artikel/357890.freibrief-nach-dem-schuss.html

 

Rechter Terror: »Die Zahlen steigen«
https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/rechter-terror-die-zahlen-steigen/

 

••••••••••••••
 

INTERNATIONALES

 

LINKE gegen jeglichen Syrieneinsatz
https://www.linksfraktion.de/presse/pressemitteilungen/detail/linke-gegen-jeglichen-syrieneinsatz/

 

Palästinensischer Politiker über Nahost  -  „Ein-Staat-Lösung mit Apartheid“  -  Israel und die USA haben die Zweistaatenlösung fallengelassen
https://taz.de/Palaestinensischer-Politiker-ueber-Nahost/!5609268/

 

Das lange Schweigen  -  Die ehemalige »Bundesrepublik Jugoslawien« zwanzig Jahre nach dem NATO-Krieg.
Eindrücke von einem Symposium im serbischen Nis gegen den Einsatz von Uranmunition
https://www.jungewelt.de/artikel/357946.das-lange-schweigen.html

 

••••••••••••••
 

LINKE Termine 

(Nicht nur für Genoss*Innen - auch für Interessierte)

Aktuelle LINKE Termine immer unter:  http://www.dielinke-bielefeld.de/termine/

••••••••••••••

17.07.2019  -  Mitgliederversammlung, 19 Uhr in der Bürgerwache. Thema: Verkehrspolitik in Bielefeld.

20.07.2019  -  Neumitglieder-Frühstück im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

23.07.2019  -  AK Wohnen, 17.30 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

24.07.2019  -  Junge Linke Plenum, 18.35 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

30.07.2019   -   Offenes Frühstück: Fällt aus!  

30.07.2019  -  AK Umwelt, 19 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126

15.08.2019  -  AK Soziales, 19 Uhr im Parteibüro, August-Bebel-Str. 126


••••••••••••••••

SDS-Treffen, Kontakt: sds-bielefeld@dielinke-bielefeld.de    

Linksjugend Bielefeld, Kontakt: Tobi* Warkentin:  twarkentin@uni-bielefeld.de

••••••••••••••••
 

 

WEITERE  TERMINE

 

•••••••••••••••

Gedenkveranstaltung am 77. Jahrestag der Auschwitz-Deportation

Mittwoch, 10.7. um 18:00 Uhr am Mahnmal vor dem Bielefelder Hauptbahnhof

••••••••••••

Sommerakademie 2019, am 12. - 14. Juli,  ver.di „Das Bunte Haus“, Sennestadt

Programm und Anmeldung zur Sommerakademie unter:  www.SoLi-Verein.de

INFOS und Mitfahrgelegenheiten bitte anfragen: didi.hoelscher@gmx.de    

•••••••••••••••

Die politische Rechte - zwischen Bundestag und "nationalsozialistischem Untergrund"

Diskussionsveranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Bielefeld,  am 16. Juli, 20 Uhr, Bürgerwache, Siegfriedplatz

••••••••••••

#unteilbar: Solidarität statt Ausgrenzung  -  Bundesweite Großdemo am 24.8. in Dresden

https://www.unteilbar.org/aktionen/unteilbar-sachsen/ ,  und viele weitere Aktionen:  https://www.unteilbar.org/

 

============================================

Kontakt: info@dielinke-bielefeld.de  / Tel.: 0521-86611 (An- u. Abmelden vom Infobrief) 
Redaktion: Marlis Bußmann / ViSdP: DIE LINKE. Bielefeld, August-Bebel-Str. 126, 33602 Bielefeld
Verteiler: Mitglieder DIE LINKE Bielefeld und Interessierte

 
 

Impressum

DIE LINKE. Bielefeld
August-Bebel-Str. 126
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 86611
info@dielinke-bielefeld.de