Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


Nein zur Kündigung des INF-Vertrages und zur Militarisierung der Europäischen Union

Bei der Mitgliederversammlung der LINKEN Bielefeld am 15. Mai 2019 stand ein friedenspolitisches Thema im Mittelpunkt. Wichtig waren außerdem praktische Fragen zum EU-Wahlkampf. Felix Oekentorp, Landessprecher der DFG-VK NRW (Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e.V.) hielt einen Vortrag zur Kündigung des... Weiterlesen


Solidaritätsadresse an die Streikenden der Firma Hiro

Liebe Kolleginnen und Kollegen, DIE LINKE wünscht eurem Arbeitskampf viel Erfolg und erklärt sich mit eurem Anliegen solidarisch! Ihr kämpft in eurem Betrieb gegen Lohnraub und Arbeitgeberwillkür. Weiterlesen


Mehr Stadtwiesen anstatt Rasen

Die Stadt Bielefeld sollte bei Arten- und Insektenschutz vorbildlich sein. Das ist der Hintergrund des Prüfantrages zur Anlage einer Wildblumenwiese auf den Grünflächen am Sportpark Gadderbaum. Der LINKE Antrag wurde im Mai fraktionsübergreifend in der Bezirksvertretung Gadderbaum angenommen. Weiterlesen


Protest gegen die Rede des Ministerpräsidenten Laschet auf der 1.Mai-Kundgebung

Am 1. Mai, dem Tag der Arbeiterbewegung, musste sich Ministerpräsident Armin Laschet mit lautstarker Kritik seitens der Jungen Linken, Fridays for Future und Gewerkschaften konfrontiert sehen. Trotz der Distanzierungsaufforderung der FDP unterstützt die Linke Bielefeld uneingeschränkt den Protest ihrer jungen Mitglieder: Weiterlesen


Radentscheid Bielefeld – Übergabe der Forderungen

Aktive des „Radentscheid Bielefeld“ haben am 25.04.2019 ihre Liste mit den 11 Zielen zur Förderung des Radverkehrs in Bielefeld an den Oberbürgermeister Pit Clausen übergeben. Die Stadt Bielefeld muss jetzt eine Kostenabschätzung über Umsetzung der Ziele des Bürgerbegehrens machen. Danach kann das Sammeln der Unterschriften starten. Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

Aktion beim Rüstungskonzern Rheinmetall

Zur Aktion vor Rheinmetall am 14. Mai in Düsseldorf mit Katja Kipping und Özlem Alev Demirel, erklärt die Landessprecherin der Linken in NRW, Inge Höger:  "Ein riesiges Tranparent mit einem Bild aus dem Krieg und ein ausgebranntes Auto vor Rheinmetall in Düsseldorf zu stellen, war eine sehr gelungene Aktion. Der Konzern macht steigende Gewinne mit... Weiterlesen


Bernd Riexinger: Gute Arbeit – Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen