Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unterstützen Sie die Petition an das Bundesministerium für Finanzen als Rechts- und Fachaufsicht der "Bundesanstalt für Immobilienaufgaben" (BImA)

Fordern Sie von Minister Scholz die unentgeltliche Rückgabe der britischen Kasernenflächen als Bauland:

In Bielefeld herrscht Wohnungsnot. Weisen Sie bitte die BImA an, das zu NS-Zeiten von der Wehrmacht unentgeltlich vereinnahmte städtische Bauland nach britischer Freigabe der Kasernenflächen 2020 kostenfrei an die Stadt Bielefeld zurückzugeben, damit sie eigene Sozialwohnungen schaffen kann.

Petitions-Text mit Begründung

Hier online unterschreiben auf "openPetition.de": Petition 2019

Sie vertreten die Mieterforderungen: Hans-Georg Pütz, Raja Gutmann, Dr. Onur Ocak
Sie vertreten die Mieterforderungen: Hans-Georg Pütz, Raja Gutmann, Dr. Onur Ocak

DIE LINKE. Bielefeld - Petition 2019 - Aktuelles


Kasernenflächen für Wohnungsbau zurückholen

2020 ziehen die Briten ab und geben Kasernenflächen und Wohnungen frei, insgesamt knapp 60 ha. Die beiden großen Kasernengelände waren ursprünglich städtisches Eigentum. Im Rahmen der Aufrüstung wollten die Nazis 1935 Flächen von der Stadt haben; der damalige Stadtkämmerer Budde (NSDAP-Kreisleiter seit 1932) gab unentgeltlich per Garnisonsvertrag... Weiterlesen


Gegen Wohnungsnot und Mietpreisexplosion

Wohnen ist ein Menschenrecht und darf weder von sozialer Herkunft noch vom Geldbeutel abhängen. Jahrelang verkauften Bund, Landesregierungen und Städte ihre Wohnungen (z.B. LEG) und behaupteten, der Markt regele alles. Gebaut wurden kaum noch Sozialwohnungen. Weiterlesen


Seit den 20er Jahren bauen die Wiener Wohnungen für alle - im Eigentum der Stadt.

220.000 Wohnungen gehören ihr heute, an weiteren 200.000 Genossenschaftswohnungen ist sie beteiligt. Insgesamt sind 58 % der Wiener Wohnungen im Besitz der Allgemeinheit und so dem "freien" Markt entzogen. Damit wohnen 62 % der Wiener günstig, in allen Wiener Bezirken beträgt die Miete dieser Gemeindebauten 5,80 € / qm. Wien baute in den... Weiterlesen


DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen


DIE LINKE. Aktuell


"Von der Leyen steht prototypisch für einen Kurs rechts der Mitte"

Martin Schirdewan über die Position der Linken zur CDU-Politikerin, zu bürgerlichen Koalitionen im EU-Parlament und zur Bildung der neuen Fraktion ...

Linkspartei: Zeit für eine Neuausrichtung

Die Europawahlen haben für alle Strömungen in der Partei DIE LINKE die dramatische Verschiebung der politischen Tektonik der Republik deutlich gemacht...

Erste Schlussfolgerungen aus den Wahlen

Mit 5,5 Prozent der Stimmen bei den Europawahlen haben wir unser Wahlziel deutlich verfehlt. Wir müssen die Frage beantworten, warum es uns nicht gelu...