Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung: Bündnis begrüßt Änderungen beim Sozialticket

Das „Bündnis für ein Sozialticket“ begrüßt es, dass moBiel zum 1. Januar das Sozialticket in Bi-Pass-Ticket umbenennt und dass dieses Ticket dauerhaft an den Ticketautomaten und zusätzlich im Kundenzentrum Jahnplatz 5 und im Service-Center moBiel in der Stadtbahn-Haltestelle Jahnplatz verkauft wird. „Damit wird das Sozialticket in Richtung auf ein reguläres Tarifangebot weiterentwickelt, wie wir es seit Jahren angeregt haben!“, konstatiert Dr. Godehard Franzen als Sprecher des Bündnis‘.

Das Bündnis erinnert daran, dass das Sozialticket, alias Bi-Pass-Ticket, eine wichtige Funktion für die Teilhabe von Menschen mit niedrigem Einkommen am gesellschaftlichen Leben hat. Franzen: „Nur wer mobil ist, kann aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Auch für die berufliche Wiedereingliederung, z. B. durch Qualifizierungsmaßnahmen, ist Mobilität unverzichtbar.“ Das Bündnis plädiert deshalb dafür, nicht nur den Namen des Tickets zu ändern, sondern auch die Preise zu reduzieren. Franzen: „Der Sozialticket-Preis sollte für die Ganztagsversion auf 29 € und für die 9-Uhr-Version auf 19 € gesenkt werden. Wir orientieren uns dabei an dem Preis von 29 € für die neue SchülerCard. Wie bei der SchülerCard ist zu erwarten, dass die niedrigeren Preise zu vielen Neukunden führen werden, so dass moBiel keine zusätzlichen Kosten entstehen.“
Das Bündnis empfiehlt darüber hinaus, die neue SchülerCard für Schülerinnen und Schüler aus Familien mit niedrigem Einkommen zum halben Preis anzubieten.

gez. Dr. Godehard Franzen


Mitglieder im Bündnis für ein Sozialticket in Bielefeld
- AK – Asyl e.V. - attac Bielefeld - Bielefelder Sozialbüro e.V. - Bielefelder Sozialforum - DIDF- Bielefeld - Die Heilsarmee Bielefeld - DIE LINKE Bielefeld - Grüne Jugend Bielefeld - IBZ- Friedenshaus e.V. - Linksjugend Bielefeld - Bündnis 90 / DIE GRÜNEN - Bielefeld pro Nahverkehr e. V. - ver.di Erwerbslosengruppe - Naturfreundejugend Tbw - VCD Verkehrsclub Deutschland OWL


Gösta Beutin, MdB DIE LINKE
am13.4.2021 in Bielefeld

DIE LINKE. Bielefeld auf Facebook

Zeitung zur Kommunalwahl 2020

Oberbürgermeister-Kandidat Dr. Onur Ocak

Dr. Onur Ocak auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...