Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


Arbeitsplätze durch Verkehrswende

DIE LINKE streitet auch in Bielefeld für eine ökologische und soziale Verkehrswende. Wir wollen mehr Rad, Bus und Bahn anstatt PKW-Verkehr. Doch geht das nicht zu Lasten der Beschäftigten in der Automobilindustrie und bei den zahlreichen Zulieferern? Im Auftrag der Rosa Luxemburg Stiftung sind Szenarien entwickelt worden, wie viele Arbeitsplätze... Weiterlesen


Menschen mit geringen Einkommen entlasten!

Zum Jahreswechsel wurden die Hartz-IV-Regelsätze um ganze 3 Euro erhöht. Dabei sind die Regelsätze ohnehin viel zu niedrig. Gesellschaftliche Teilhabe ist unmöglich. Als Sofortmaßnahme fordert die LINKE eine Einmalzahlung von 200 Euro an alle 13 Millionen Menschen, die unter der Armutsrisikoschwelle liegen. Das wäre eine schnelle Entlastung für die... Weiterlesen


Energie ist ein Grundrecht – LINKE erwartet Verzicht auf Strom- und Gassperren

Die Bielefelder Stadtwerke haben einen Anstieg des Gaspreises um rund 16 % angekündigt. Steigende Energiepreise bringen viele Haushalte in Not. Nicht selten stellt ein Energie-versorger seine Lieferung sogar ganz ein. Zwar muss in solchen Fällen der regionale Grundversorger einspringen, doch geschieht dies oft zu teureren Tarifen. Für Menschen, die... Weiterlesen


Wer für Demokratie und Freiheit steht, geht nicht mit Rechtsradikalen auf die Straße!

Gemeinsam im Bündnis -Bielefeld gegen Rechts- sieht DIE LINKE in Bielefeld mit Sorge, dass sich populistische und rechtsradikale Kräfte, getarnt als „Lichterspaziergänger“, wöchentlich breiter machen. Auch morgen, am Freitag, den 07.01.2022, ist dies zu erwarten! Entsprechend rufen wir für Freitag, den 07.01.2022 von 17.30–20.00 Uhr zur Kundgebung... Weiterlesen


Photovoltaik ausbauen!

Für die Energiewende in Bielefeld unumgänglich. Die Stromgewinnung durch Sonnenkraft muss deutlich ausgebaut werden. DIE LINKE beantragt darum gemeinsam mit SPD und Grünen, dass in zukünftigen Bebauungsplänen für alle Gebäude die Einrichtung von Photovoltaikanlagen verpflichtend festgeschrieben wird. Dies gilt sowohl für Wohnhäuser als auch für... Weiterlesen


Tschüss AKW Grohnde!

Ein Grund zum Feiern. Zum Jahreswechsel wurden das Atomkraftwerk Grohnde und zwei weitere Anlagen endgültig vom Netz genommen. Die restlichen drei AKWs folgen in diesem Jahr. Das ist das Ende der Atomkraftwerke in Deutschland. Gegen die mächtige Atomlobby konnte eine breite Bürgerbewegung nach der Katastrophe in Fukushima die geplante... Weiterlesen


Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2022

DIE LINKE Bielefeld wünscht allen Freundinnen und Freunden frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Macht es Euch gemütlich, feiert so gut es geht und bleibt vor allen Dingen gesund! Wir sehen uns im neuen Jahr, und hoffentlich nicht mehr nur in Videokonferenzen. Wir freuen uns schon drauf – bis bald! Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

DIE LINKE NRW: Betriebsratswahlen aktiv unterstützen

Alle vier Jahre finden die regelmäßigen Wahlen zu den Betriebsräten nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) statt; in diesem Jahr im Zeitraum vom 01. März bis zum 31 Mai. DIE LINKE in NRW hat beschlossen, diese Wahlen zu unterstützen, und ihre Mitglieder aufgerufen, sich an den Wahlen zu beteiligen. Aus diesem Anlass erklärt Hans Decruppe ,... Weiterlesen


DIE LINKE. Bielefeld auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...