Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


Den freien Sonntag erhalten: Beschäftigte stärken statt völliger Entgrenzung!

In letzter Zeit sind immer wieder Stimmen laut geworden, die wegen der Corona-Pandemie die Sonntagsruhe bis zum Ende des Jahres aussetzen wollen. So soll verkaufsoffenen Sonntagen der Weg frei gemacht werden. Die LINKE, wie auch die Gewerkschaft ver.di, lehnt verkaufsoffene Sonntage grundsätzlich ab. „Die Corona-Krise darf nicht auf dem Rücken der... Weiterlesen


Karstadt-Kaufhof-Beschäftigte nicht im Stich lassen!

Galeria Karstadt Kaufhof steht vor einem Kahlschlag. Auch in Bielefeld drohen hunderten Beschäftigten die Entlassung. Dazu erklärt der OB-Kandidat der Linken Dr. Onur Ocak: „Das ist ein harter Schlag für die Betroffenen und für den Bielefelder Arbeitsmarkt. Offenkundig will der Immobilien-Investor René Benko im Schatten der Corona-Krise jetzt... Weiterlesen


Mahnwache: Recht auf Gesundheit und dezentrale Unterbringung für Geflüchtete

Am Samstag, 20. Juni veranstaltete die 'Bielefelder Initiative für das Recht auf Gesundheit und dezentrale Unterbringung für Geflüchtete' (BIGU) einen Mahnwache auf dem Jahnplatz. Daran beteiligten sich auch Mitglieder der LINKEN. "Während hier Abstandhalten zu Zeiten der Coronapandemie weiterhin oberstes Gebot ist, leben viele Geflüchtete noch... Weiterlesen


Bielefelder Radentscheid erfolgreich

„Wir danken den Initiatoren und allen Unterstützerinnen und Unterstützern für das klare Signal für eine ökologische Verkehrswende mit mehr und besseren Radwegen. Die eindrucksvolle Zahl von 26.267 Unterstützungs-Unterschriften durfte die Politik nicht ignorieren“ so Carsten Strauch, Arbeitskreis Umwelt und Kandidat für die Ratsliste zur... Weiterlesen


Kreativer Protest für kommunalen Wohnungsbau an der Rochdale Kaserne

Die Junge Linke hat den Tag der offenen Tür zur Besichtigung der Rochdale Kaserne mit einer kreativen Protestaktion begleitet. Sie fordert kommunalen Wohnungsbau auf dem Gelände. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BimA) soll zügig die Rochdale Kaserne an die Stadt übergeben, damit dort der dringend benötigte Wohnraum für die Bielefelder... Weiterlesen


Strafanzeige gegen Bielefelder AfD-Funktionäre

In der Nacht vom 21. zum 22. Mai zerstörten ein Vorstandsmitglied der AfD und der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Jugendorganisation Wahlplakate der Partei DIE LINKE am Rathaus und Jahnplatz. Ein couragierter Zeuge beobachtete diese Sachbeschädigung und informierte umgehend die Polizei. Die Täter wurden identifiziert, ein Ermittlungsverfahren... Weiterlesen


Das queere Bielefeld stärken!

Anläßlich des ausgefallenen diesjährigen Bielefelder CSD erklärt die Bielefelder Partei DIE LINKE ihre Solidarität mit der queeren Community. DIE LINKE tritt in Kommune, Land und Bund für umfassende Gleichstellung und Solidarität ein, so Meike Taeubig, Spitzenkandidatin der Partei DIE LINKE zur Kommunalwahl. Deswegen beteiligt sich die Bielefelder... Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

Die NRW-Linke trauert um Heinrich Fink

Wie die Tageszeitung „junge Welt" am Donnerstag von Angehörigen erfahren hat, ist der evangelische Theologe, frühere Hochschullehrer und ehemalige Rektor der Humboldt-Universität Berlin, Heinrich Fink, am Mittwoch im Alter von 85 Jahren in Berlin gestorben. Dazu erklärt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der Linken in Nordrhein-Westfalen: ... Weiterlesen


Aktuell: Durchblick/Einblicke Frühjahr 2020

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...