Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


DIE LINKE: Hammer Mühle zum Stadtteilzentrum machen!

„Wir erwarten eine sachgerechte Prüfung der Denkmalbehörde, ungeachtet der weitgehenden Zerstörung des historischen Bürgertreffs“, so Brigitte Stelze, Sprecherin und Ratsfrau DIE LINKE. Wie DIE LINKE mitteilten, fordern die Mitglieder vor Ort den Wiederaufbau der "Hammer Mühle", um an dieser Stelle dem Stadtteil ein öffentliches Bürgerzentrum zu... Weiterlesen


DIE LINKE Bielefeld mit neuem Vorstand

Der Bielefelder Kreisverband der Partei DIE LINKE startet mit einem neuen Vorstand in die nächsten 2 Jahre. Die Mitgliederversammlung bestätigte die Sprecher*innen Brigitte Stelze und Florian Straetmanns sowie den Schatzmeister Christoph Becker in ihren Ämtern. Neu im Vorstand sind Liza Koc, Dr. Rosa Rosinski und Marlis Bußmann sowie Felix Haukap... Weiterlesen


DIE LINKE Bielefeld stellt Kandidat*innen für Landtagswahl auf

Mit verjüngtem Personal geht DIE LINKE in Bielefeld ins das Jahr der Landtagswahl. Die Mitglieder wählten die direkt Kandidierenden für die drei Bielefelder Wahlkreise. Im Wahlkreis 92 (Bielefeld-Mitte) wählten die Mitglieder den 34jährigen Gewerkschaftssekretär Dr. Onur Ocak zum Direktkandidaten. Er war auch Oberbürgermeisterkandidat der Partei... Weiterlesen


Hindenburgeiche am Johannisberg umzuwidmen!

DIE LINKE stellt in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Gadderbaum am 29.04.2021 einen Antrag, die Hindenburgeiche am Johannisberg umzuwidmen. „Es kann nicht sein, dass einem Steigbügelhalter der Nazis, einem Monarchisten und Demokratiefeind, wie dem ehemaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg, eine Ehreneiche auf dem Johannisberg... Weiterlesen


Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE stimmt dem Koalitionsvertrag zu – Kritik an der Haltung von SPD und Grünen zur GS Schildesche

Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch diskutierte die Partei DIE LINKE, Kreisverband Bielefeld den Entwurf des Koalitionsvertrags mit SPD und Grünen und stimmte ihm bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung mit sehr großer Mehrheit zu. [...] Weiterlesen