Heidi Reichinnek (MdB): Linker Feminismus

BI KV Nachrichten (Aktuell)

Die Bundestagsabgeordnete Heidi Reichinnek MdB (DIE LINKE) hat die drei Kernthemen der Partei DIE LINKE zum Thema Feminismus bei der Veranstaltung am 23.08.2023 vorgestellt.

Im Fokus stehen dabei die Bereiche, Arbeit und Soziales, Reproduktive Gerechtigkeit und Gesundheit sowie der Kampf gegen Gewalt. Dazu gehören folgende Punkte, die in der kommenden Zeit in den Fokus gerückt werden:

•    Ende von prekären Arbeitsverhältnissen, vor allem in frauendominierten Berufen
•    Ausbau von Kitas und vollfinanzierte Pflegeinfrastruktur
•    Echte Kindergrundsicherung
•    Überführung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
•    Die Abschaffung von §219a StGB war ein Schritt in die richtige Richtung.
•    §218 StGB muss gestrichen werden.
•    Versorgung rund um Schwangerschaftsabbrüche muss verbessert werden.
•    Kostenlose Verhütungsmittel
•    Gesetz gegen Gehsteigbelästigung
•    Frauenkrankheiten brauchen dringend mehr Beachtung (Endometriose, Lipödem etc.).
•    Flächendeckende Versorgung mit Beratungsangeboten, Schutzräumen und Frauenhäusern.
•    Die bundesweite Koordinierungsstelle zur Umsetzung der Istanbul-Konvention muss eingerichtet werden.
•    Digitale Gewalt bekämpfen und Beratungsstrukturen stärken.