Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Friedensaktion am Ostersamstag auf dem Kesselbrink

Frieden: Zukunft statt Aufrüstung! - Osteraktion auf dem Kesselbrink

Ostersamstag das ist traditionell der Tag des Ostermarsches in Bielefeld. An diesem Tag wird für Frieden und Abrüstung und gegen Kriegseinsätze demonstriert. Ungefähr 1.500 Menschen nahmen letztes Jahr in Bielefeld daran teil.

Wegen der Covid-19-Pandemie hat das Ostermarschbündnis Bielefeld /OWL den Ostermarsch 2020 in der bisherigen Form abgesagt. Statt dessen fand der Ostermarsch in erster Linie im Internet und zu Hause statt.

Zusätzlich gab es eine erfolgreiche Aktion von einigen Friedensaktivist*innen. Auf dem Kesselbrink machten sie mit Plakaten auf ihre Forderungen aufmerksam. Miglieder der LINKEN waren auch dabei.

Die Neue Westfälische hat dazu einen Bericht geschrieben:
Legal, illegal, sch...egal: Der Demo-Samstag in Bielefeld Im Zentrum der Stadt brachten verschiedene Gruppen ihren politischen Protest zum Ausdruck: Bodenständig die Friedensbewegung, Klima-Aktivisten maskiert und Kletterkünstler in luftiger Höhe.

Weitere Informationen auf der Seite der Friedensinitiative Bielefeld /OWL.

Sehr empfehlenswert ist auch die aktuelle Zeitung gegen Krieg, die bei der Demo auf dem Kesselbrink wegen Corona nicht verteilt wurde. Hier kann sie als PDF heruntergeladen werden.
 


Aktuell: Durchblick/Einblicke Frühjahr 2020

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...