Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


In Zeiten der Klimakrise und der Corona-Pandemie: Sicherheit neu denken

In Zeiten der Klimakrise und der Corona-Pandemie: Sicherheit neu denken! Die Friedensinitiative hat sich sich dem globalen Klimastreik am 24. April angeschlossen und auf dem Jahnplatz eine Kundgebung abgehalten. Weiterlesen


26.567 Bielefelder*innen für besseren Radverkehr!

DIE LINKE beglückwünscht die Initiatoren und Unterstützer*innen des Bielefelder Radentscheides zu der erfolgreichen Unterschriftensammlung. Mit ca. 10% aller Wahlberechtigten wurde die notwendige Anzahl von Unterschriften deutlich überschritten. Das ist ein starkes politisches Signal an den Rat der Stadt Bielefeld! Weiterlesen


Gesundheit geht vor – vor allem bei der Arbeit

Heute am 28. April ist der Workers‘ Memorial Day, ein internationaler Tag des Gedenkens an Arbeiter*innen, die aufgrund von Arbeitsunfällen getötet beziehungsweise verletzt wurden oder erkrankt sind. Dieses Jahr denken wir besonders an jene, die sich am Arbeitsplatz infiziert haben und dann schwer erkrankt oder auch am Corona-Virus gestorben sind. Weiterlesen


OB-Kandidat Onur Ocak zu den Catterick-Kasernen: Jetzt planen für städtischen Wohnungsbau!

Auch wenn unsicher sei, ob Teilflächen der Catterick-Kaserne zur Verfügung stehen werden, so dürfe doch mit der Planung des Wohnungsbaus auf den Kasernenflächen nicht weiter gezögert werden, so der Oberbürgermeister–Kandidat der Partei DIE LINKE, Onur Ocak. Weiterlesen


Gesundheitsschutz muss Vorrang haben

DIE LINKE sieht mit Besorgnis, wie die Schulöffnungen vorbereitet werden. Ab Donnerstag sollen die ersten Schüler*innen wieder am Unterricht teilnehmen. Noch aber sind viele Fragen offen und die Erfolge bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie werden gefährdet. Das Problem der Ansteckung ist: bei einer Infektion treten die Symptome erst nach etwa... Weiterlesen


Zeitung gegen den Krieg Nr. 46

Die aktuelle Zeitung gegen den Krieg kann hier herunter geladen werden. - In einer Zeit, in der das gesellschaftliche Leben heruntergefahren wird, weil der Corona-Virus tötet, werden weiter Rüstungsgüter produziert und in Rekordhöhe exportiert – also Produkte, die Menschen töten und Einrichtungen – z.B. Krankenhäuser – zerstören. - in einer... Weiterlesen


LINKE fordern Zukunftskonzept für Bielefelder DB-Bahnstationen

Bielefeld hat insgesamt elf DB-Bahnstationen (Brake, Hauptbahnhof, Brackwede, Quelle, Quelle-Kupferheide, Wächterstraße, Windelsbleiche, Sennestadt, Bielefeld Ost, Oldentrup und Ubbedissen), alle mit Bielefelder Fahrscheinen nutzbar. Dazu kommen drei ehemalige Haltepunkte in Hillegossen, Brackwede Süd und Ummeln. DIE LINKE fordert ein Konzept für... Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

300 Euro für Kinder, 6.000 für Autos

Nicht nur angesichts des diesjährigen Weltumweltages am 5. Juni hätte das Konjunkturpaket der Bundesregierung ganz anders aussehen müssen. Dringend notwendig wären Investitionen in die Rettung und den Ausbau von Bus und Bahn und Vorrang für Fahrräder. Für den ÖPNV sind gerade mal 2,5 Mrd. Euro für Einnahmeausfälle vorgesehen und bei der Deutschen... Weiterlesen


Aktuell: Durchblick/Einblicke Frühjahr 2020

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...