Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


Antikriegstag: Gegen Krieg, Aufrüstung und Rüstungsexporte

Heute ist der Jahrestag des Überfalls Nazideutschlands auf Polen. 1939 begann der Zweite Weltkrieg, der viele Jahre Krieg, Mord und unendliches Leid zur Folge hatte. Am 1. September 1957 wurde der Jahrestag in Deutschland zum ersten Mal als Antikriegstag begangen und erinnert seitdem an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus. Nie… Weiterlesen


9 Euro Ticket erhalten- ÖPNV ausbauen!

Unsere JUNGE LINKE Bielefeld war heute unterwegs und hat Unterschriften für den Erhalt des 9 € Tickets gesammelt. Das 9 € Ticket ist nicht perfekt. Aber ein wichtiger Schritt für die Verkehrswende und für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Wir brauchen einen deutlichen Ausbau der Kapazitäten und eine bessere Anbindung an den ÖPNV. Weiterlesen


DIE LINKE: 9 Euro-Ticket braucht Nachfolgelösung, aber auch besseres Angebot

Aktuell wird über die Verlängerung des 9 Euro-Tickets diskutiert. Auf zentralen Verbindungen sind Regionalzüge übervoll. Trotzdem hat es offensichtlich kaum einen Effekt gehabt, dass Auto-Pendler*innen auf den ÖPNV umgestiegen sind. Das ist nicht verwunderlich. Experten weisen immer wieder darauf hin, dass günstigere Tarife oder einen deutlich… Weiterlesen


Preise deckeln. Löhne Rauf! Junge Linke mit Infoständen präsent

Ob an der Zapfsäule, im Supermarkt, oder auf der Strom & Gasrechnung, die Preisexplosionen fressen den Menschen die Einkommen weg. In dieser dramatischen Lage ist es wichtiger denn je zu verstehen, wo die Preissteigerungen herkommen und wie man die Bevölkerung entlasten kann. Weiterlesen


ATOMKRAFT? NEIN DANKE!

Auf der Ratssitzung am Donnerstag, 11. August 2022 wurde mit den Stimmen aller Fraktionen, Gruppen und Einzelvertreter*innen, außer die der AfD, das kommunale Konzept zu Energieeinsparungen und Energiesicherheit verabschiedet. Ziel soll es sein kurzfristig 20 Prozent Energie, insbesondere Gas, einzusparen. So sollen zum Beispiel die Büros im… Weiterlesen


DIE LINKE lobt Modernisierung der Grundschule am Wellensiek

Mit dem Bau der Siedlung am Wellensiek um 1930 ist seinerzeit auch eine Grundschule entstanden. Diese war zuletzt doch in die Jahre gekommen und erfüllte besonders die Ansprüche an den Offenen Ganztag nicht mehr. Der städtische Immobilienbetrieb hatte deshalb die Modernisierung und einen Anbau an die bestehende Schule geplant. Die Schule konnte… Weiterlesen


DIE LINKE wünscht mindestens Erhalt der Anker-Front am Stadtholz

Mittlerweile ist der Weg zum Erhalt des ältesten Gebäudeteils des Ankergebäudes am Stadtholz offensichtlich auf einem guten Weg. Allerdings ist weiterhin der Abriss und Neubau des Bürogebäudes für die Polizei geplant. Dieses soll allerdings auf Kosten der durchgängigen Fassade passieren. „Gerade das Erscheinungsbild des Gebäudekomplexes entlang der… Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

LINKE protestieren für Lützerath

Am Vormittag des heutigen Montag (5.12.22) ist eine Hundertschaft der Polizei in Lützerath aufgetaucht und hat den Ort umrundet. Dazu erklärt Sascha H. Wagner, Landessprecher von DIE LINKE. NRW: „NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) kann es offenbar nicht abwarten, die Proteste in Lützerath mit der Polizei zu bedrohen. Eine ganze Hundertschaft in… Weiterlesen

DIE LINKE. Bielefeld auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

  • Die Adresse des RSS-Feeds liefert ungültige Daten.