Aktuelle Nachrichten

Auf Ihrer Bildungsfreizeit hat sich die Junge Linke inhaltlich auf den anstehenden Europawahlkampf im nächsten Jahr vorbereitet. Von der Funktionsweise der EU über ihre wirtschaftlichen Grundlagen, der besonderen Rolle Deutschlands in der Union bis hin zum Demokratiedefizit wurde fleißig diskutiert. Weiterlesen

Seit Jahren wird in der Politik und im Seniorenbeirat über öffentliche Toiletten diskutiert. Statt nach einem Verwaltungsvorschlag nun erst noch 120.000 Euro für ein Gutachten auszugeben, hat die Koalition beschlossen, auf ein weiteres Gutachten zu verzichten. Das Geld soll besser für Sofortmaßnahmen für zusätzliche öffentliche Toiletten genutzt… Weiterlesen

Streik TV-L und Handel

Streiks in Bielefeld: Mit dem Einzel- und Großhandel und dem Tarifvertrag der Länder laufen derzeit zwei große Tarifauseinandersetzungen in Bielefeld. Die Beschäftigten des Einzel- und Großhandels streiken nun seit mittlerweile 6 Monaten. Die bisherigen Angebote der Arbeitgeber belaufen sich auf läppische 5,1 bzw. 5,3 %. Eine Summe, die angesichts… Weiterlesen

Obwohl es Landesaufgabe ist, die Kitas zu finanzieren, muss es Bielefeld nun ausbaden, was die Landesregierung verbockt hat. Seit 2008 sparen sämtliche Landesregierungen bei den Kitas und das auf Kosten der Eltern und ihrer Kinder. Neben den Kindern und ihren Eltern leiden auch die Beschäftigten stark unter den Einsparungen im öffentlichen… Weiterlesen

Bielefeld ist eine wachsende Stadt, daher fehlen uns Wohnungen. Gleichzeitig sind die Mieten in den letzten Jahren stark gestiegen, so dass es immer schwieriger wird, überhaupt noch eine bezahlbare Wohnung zu finden. Das gilt vor allem für Menschen mit geringem Einkommen, für Alleinerziehende, für alte und junge Menschen und für viele Familien.… Weiterlesen

Die Aktion der Linken entstand in Reaktion auf die Planung der Stadt Bielefeld, eine neue Gesamtschule an zwei Standorten zu bauen, wobei beide Schulbereiche von einer stark befahrenen Straße durchquert werden. Bei den Vorbedingungen ist es eine Illusion, Schulwegsicherheit bei den zahlreichen Querungen erreichen zu wollen. Aus unserer Sicht eine… Weiterlesen

Seit über 6 Monaten streiken die Beschäftigten des Einzel- und Großhandels für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen. Die bisherigen Arbeitgeberangebote gehen aber an der Lebensrealität und den Existenznöten der Beschäftigten völlig vorbei. Für 2023 bieten die Arbeitgeber nach drei Nullmonaten eine tabellenwirksame Erhöhung von durchschnittlich 5,3… Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband

Nein zum Krieg - ja zum Völkerrecht!

Die Linke NRW

Die Linke NRW ruft auf zur Friedensdemonstration zum zweiten Jahrestag des Ukraine-Kriegs am 24.2. in Köln. Seit der russischen Invasion in der Ukraine wurden über 500.000 ukrainische und russische Menschen durch den Krieg getötet oder verwundet, Hunderttausende traumatisiert und Millionen vertrieben. Vor diesem Hintergrund ruft der… Weiterlesen