Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


Frieden: Zukunft statt Aufrüstung! - Osteraktion auf dem Kesselbrink

Ostersamstag das ist traditionell der Tag des Ostermarsches in Bielefeld. An diesem Tag wird für Frieden und Abrüstung und gegen Kriegseinsätze demonstriert. Ungefähr 1.500 Menschen nahmen letztes Jahr in Bielefeld daran teil. Wegen der Covid-19-Pandemie hat das Ostermarschbündnis Bielefeld /OWL den Ostermarsch 2020 in der bisherigen Form... Weiterlesen


Coronakrise muss zum Umdenken führen: Gesundheitssektor und nicht militärische Aufrüstung muss Priorität haben!

Aus Anlass der Ostermärsche, die dieses Jahr nur virtuell stattfinden können, fordert DIE LINKE Bielefeld mehr Investitionen in den Gesundheitssektor statt in die Bundeswehr und in Rüstungsprojekte. Weiterlesen


OB-Kandidat der LINKEN, Onur Ocak, prangert Skandal um neue „Mieterschutzverordnung“ NRW an, die Mieterinnen und Mieter der Stadt Bielefeld hart treffen wird.

Ab 1. Juli soll eine neue „Mieterschutzverordnung“ in Nordrhein-Westfalen in Kraft treten. Das hat Ina Scharrenbach, CDU- Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, am 2.4. 20 mitgeteilt. Um die Wirksamkeit der mieter-rechtlichen Verordnungen in NRW zu prüfen hatte die Landesregierung ein Gutachten zur Entwicklung auf den... Weiterlesen


Wo Gesundheit zur Ware wird – wird sie zur Lebensbedrohung für die Gesellschaft!

Rund um den Weltgesundheitstag 2020 rächt sich, dass Gesundheit seit mehr als 20 Jahren vom Markt diktiert wird. Die Gewerkschaft ver.di weist immer wieder darauf hin, dass mehr als hunderttausend Pflegekräfte fehlen. Die Tariflage für die Beschäftigten in helfenden Berufen bleibt skandalös und bundesweit wurde sogar an der Einlagerung... Weiterlesen


DIE LINKE fordert Verzicht auf Mieterhöhungen

Aktuell trifft die Corona-Krise viele Menschen in ihrem Arbeitsalltag, leider vor allem viele, die sowieso schon nicht viel Geld zum Leben haben. Zahlreiche Leiharbeiter*innen mussten bereits Kündigungen hinnehmen und wurden nach Hause geschickt. Andere müssen in die Kurzarbeit, was Verdienstausfall bedeutet. Daneben sind aber auch kleine... Weiterlesen


Entschlossen und solidarisch gegen den Pflegenotstand!

Nicht erst seit Corona wissen wir, dass in der deutschen Pflege der Notstand herrscht. In den Krankenhäusern sind Stationen unterbesetzt, und das seit Jahren. In diesen Tagen hört man oft, wie Regierungsvertreter*innen den Beschäftigten im Gesundheitswesen ihren Dank aussprechen. Doch es braucht mehr als weihevolle Worte. Die Beschäftigten... Weiterlesen


Solidarisch in der Corona-Krise

Die drastischen Maßnahmen, die bis jetzt getroffen worden sind, machen Sinn. Aber sie haben soziale Folgen, auf die unmittelbar reagiert werden muss. In einem Arbeitsmarkt wie in Bielefeld arbeiten viele Menschen, die nicht von den verbesserten Kurzarbeiterregelungen erfasst werden. Honorarkräfte der Musikschule, Integrationshelfer*inn*en,... Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

Protest gegen Datteln 4 - Stoppt den Wahnsinn!

An diesem Wochenende wird das Skandal-Kohlekraftwerk Datteln 4 von seinem Betreiber Uniper kommerziell in Betrieb genommen. Damit geht ein Meiler mit einer langen, unheilvollen Geschichte ans Netz. Er begann als Schwarzbau und konnte nur durch ein Zielabweichungsverfahren der rot-grünen Landesregierung Anfang des vergangenen Jahrzehnts nachträglich... Weiterlesen


Aktuell: Durchblick/Einblicke Frühjahr 2020

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...