Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


12.Mai - Tag der Pflege: Aufruf zur Demonstration

Aufruf des Bielefelder Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus: Am 12. Mai, am Tag der Pflege, der schon lange eher ein Tag des Pflegenotstandes ist, rufen wir auf zur Solidarität mit den Beschäftigten im Gesundheitswesen, sowie mit den Patient*innen, die unter der mangelnden Pflegequalität leiden müssen. Weiterlesen


Samstagmittag in Sennestadt: Meinungen zum Krieg in der Ukraine

Beim Verteilen der Wahlprogramme der LINKEN NRW sind wir mehrfach gefragt worden, wie DIE LINKE zu Waffenlieferungen in die Ukraine steht. Unsere Position, dass mehr Waffen keinen Frieden schaffen, sondern mehr Tote, Leid und Zerstörung bringen, wurde fast erleichtert aufgenommen. Wir haben den Eindruck, dass vielen Menschen der Mainstream mit... Weiterlesen


Renten und Löhne hoch, Vermögen und Übergewinn besteuern

Die Lebensmittelpreise steigen weiter an. 600.000 Haushalte in Deutschland geraten zusätzlich unter die Armutsgefährdungsschwelle und können viele wichtige Lebensmittel des Alltags kaum mehr bezahlen. Das „Entlastungspaket“ der Bundesregierung greift zu kurz und hilft vor allem nicht allen, die es wirklich benötigen. Rentner*innen wurden gleich... Weiterlesen


Tag der Befreiung zum Feiertag machen!

Heute, am 8. Mai 2022 jährt sich die Befreiung Deutschlands durch die Alliierten vom Hitler-Faschismus zum 77. Mal. DIE LINKE Bielefeld ruft aus diesem Anlass zum Gedenken auf. Eine Erklärung von Meike Taeubig, Landtagskandidatin im Wahlkreis 94 für DIE LINKE Bielefeld, findet ihr unten. Weitere Informationen zur Petition „Der 8. Mai wird... Weiterlesen


Keine schweren Waffen liefern!

DIE LINKE ist klar gegen die Lieferungen schwerer Waffen. Die Ukraine hat natürlich das Recht, sich zu verteidigen. Aber mehr und schwerere Waffen bringen der Ukraine keine Frieden, sondern die Gefahr weiterer Eskalation. Schon wird über den Einsatz von atomaren Waffen gesprochen. Es muss jetzt vorrangig darum gehen, einen Atomkrieg zu verhindern! Weiterlesen


100 Milliarden Sondervermögen für die Rüstungsindustrie oder für den Ausbau der erneuerbaren Energien?

Die Aufrüstung der Bundeswehr hilft den Menschen in der Ukraine nicht und hat nichts mit dem völkerrechtswidrigen Krieg zu tun. Angeblich geht es um die militärische Abschreckung gegen Russland. Das ist absurd: Gegen Atomwaffen helfen keine Panzerbataillone. Hier wird die Gunst der Stunde und die Empörung der Bevölkerung ausgenutzt, um die... Weiterlesen


Unsere Solidarität ist unteilbar und gilt für alle Menschen!

DIE LINKE Bielefeld begrüßt ausdrücklich die vereinfachten Verfahren für Geflüchtete aus der Ukraine. Die visumfreie Einreise, die Integration in die deutschen Sozialsysteme, der Zugang zum Arbeitsmarkt und die Anerkennung von Bildungsabschlüssen sind enorm wichtig, um die Menschen in Deutschland willkommen zu heißen und ihnen ein menschenwürdiges... Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

DIE LINKE NRW begrüßt Demonstration für sozial-ökologischen Wandel

Ein breites Bündnis aus Sozialverbänden und Umweltaktivist:innen ruft für Samstag, 21. Mai 2022 nach Köln zu einer Demonstration auf. Damit soll Druck auf die zukünftige Landesregierung gemacht werden, einen sozial-ökologischen Wandel in NRW einzuleiten. Dem Bündnis gehören das Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V., die Evangelische... Weiterlesen


Amira Mohamed Ali am 8. Mai in Bielefeld
in Bielefeld:
Dr. Onur Ocak am 8. Mai in Bielefeld:
Meike Taeubig am 8. Mai in Bielefeld:

Landtagswahlprogramm 2022

Beschlossen vom Landesparteitag DIE LINKE. NRW am 05. Dezember 2021

Landtagswahlprogramm 2022 als PDF-Datei

DIE LINKE. Bielefeld auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...