Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


LINKE fordert Gebäudeerhalt statt Parkhaus

Die Polizei möchte am Stadtholz ein neues Bürogebäude errichten. Dafür sollen Teile des historischen Anker-Werks II abgerissen werden. Nach mehreren Gebäudeabrissen in der letzten Zeit – u.a. Hammer Mühle, Quellenhof – verliert die Stadtgesellschaft damit ein weiteres Gebäude, das für die Industriegeschichte von besonderer Bedeutung ist. Weiterlesen


Heute am 28. Mai ist der internationale Tag der Menstruationshygiene: Finanzieller Ausgleich und Unabhängigkeit von menstruierenden Personen

Unter dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen machen viele armutsbetroffene Menschen sichtbar, wie herausfordernd die Inflation aktuell auch für sie ist. Besonders menstruierende Personen geraten dabei zusätzlich in belastende Situationen. Neben den Kosten für die Miete oder den stark angestiegenen Lebensmittelpreisen, fallen für menstruierende Personen… Weiterlesen


Überfällig: Ausbau ÖPNV

Der große Ansturm auf das 9€-Ticket zeigt deutlich auf, dass erstens der Bedarf an kostengünstigen Alternativen zum Auto riesig ist und dass wir zweitens unglaublich viel zu tun haben um den ÖPNV zukunftsfähig auszubauen. Statt sich zu freuen, zittern die regionalen Verkehrsverbände vor dem Ansturm. Verständlich, wurden doch in den letzten Jahren… Weiterlesen


Hallenbäder: Angebote statt Ausgrenzung

Die Armut in den Familien unserer Stadt steigt und besonders Kinder- und Jugendliche spüren dies mit aller sozialen Härte. Hinter ihnen liegen Jahre, in denen sie neben dem begrenzten Haushaltseinkommen auch viele weitere Begrenzungen im Pandemiealltag erfahren haben. Ihr Recht auf Teilhabe gilt es jetzt besonders zu schützen. Da kam die… Weiterlesen


Den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei verurteilen!

Seit der Nacht vom 17. April 2022 bombardiert das NATO-Mitglied Türkei erneut kurdische Ziele im Nordirak. Alle Welt schaut aktuell auf Russland und die Ukraine und verschließt währenddessen die Augen vor dem völkerrechtswidrigen und innenpolitisch motivierten Angriffskrieg der Türkei. Nun kündigt der türkische Präsident eine neue Invasion in… Weiterlesen


"Solidarität ist eben keine Solidarität, solange sie nicht allen Menschen gleichermaßen gilt!"

Rede von Meike Taeubig auf der Ratssitzung am 19.Mai 2022 zum Tagesordnungspunkt "Informationen zu Geflüchteten aus der Ukraine": Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister! Liebe Kolleg*innen! DIE LINKE Bielefeld begrüßt ausdrücklich die vereinfachten Verfahren für Geflüchtete aus der Ukraine. Die visumfreie Einreise, die Integration in die deutschen… Weiterlesen


Volle Solidarität mit den Streikenden im Sozial- und Erziehungsdienst!

DIE LINKE Bielefeld unterstützt die Forderungen der Ver.di-Kolleg*innen voll und ganz. Schon vor der Corona-Pandemie waren die Arbeitsbedingungen der Kolleg*innen schlecht und sie haben sich während der Pandemie weiter verschlechtert. Zu große Gruppen, zu wenig Personal, keine Perspektiven für Nachwuchskräfte. Angesichts der eklatanten Missstände,… Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

Nach Tod von 16-Jährigem bei Polizeieinsatz braucht es unabhängige Aufklärung

Bei einem Polizeieinsatz in Dortmund ist ein 16-Jähriger von einem Polizisten erschossen worden. Dazu erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher der Partei DIE LINKE in NRW: Weiterlesen

Amira Mohamed Ali am 8. Mai in Bielefeld
in Bielefeld:
Dr. Onur Ocak am 8. Mai in Bielefeld:
Meike Taeubig am 8. Mai in Bielefeld:

Landtagswahlprogramm 2022

Beschlossen vom Landesparteitag DIE LINKE. NRW am 05. Dezember 2021

Landtagswahlprogramm 2022 als PDF-Datei

DIE LINKE. Bielefeld auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

  • Die Adresse des RSS-Feeds ist ungültig.