Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


DIE LINKE fordert Erhalt der großen Grünzüge im Regionalplan

Der Entwurf des Regionalplans aus Detmold enthielt einige wenig erfreuliche Überraschungen. Eine davon ist, dass die großen zentralen Grünzüge der Stadt, der Lutter-Grünzug im Osten und der Schloßhofbach-Grünzug im Westen komplett als „Allgemeine Siedlungsgebiete“ – ASB – ausgewiesen sind. Das bedeutet, dass in Zukunft Teile dieser Grünzüge für... Weiterlesen


Gegen den täglichen Stau – Stadtbahn nach Jöllenbeck und in die Region

In Jöllenbeck pulsiert der Verkehr. Morgens zum Arbeitsbeginn und abends zum Feierabend hin zieht sich ein Band von Blech von der Innenstadt nach Jöllenbeck und umgekehrt. Verursacht neben Lärm und Abgasen auch den Ärger der Anwohner, die den Platz vor ihrer Haustür nicht nutzen können. Weiterlesen


10 Jahre Atom-Katastrophe von Fukushima

Am 11. März jährt sich das Ereignis, dessen Folgen noch heute spürbar sind: Menschen leiden gesundheitlich, Gebiete sind unbewohnbar, die Lagerung von Millionen Tonnen radioaktiver Abfall ist ungelöst. Weiterlesen


Geplante Schließung NW-Druckhaus Arbeitgeber lehnt Fortführungskonzept ab ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Bielefeld, 4. März 2021 Standortschließung und Tarifflucht der sozialdemokratischen Druckerei Küster + Presse-Druck in Bielefeld. Geschäftsleitung lehnt Fortführungsmodell ab! Die Bielefelder Druckerei J. D. Küster Nachf. + Presse-Druck GmbH & Co. KG, die älteste Druckerei in Bielefeld und letzte sozialdemokratische Druckerei, soll nach dem... Weiterlesen


Gute Löhne und Beschäftigung sichern, über die Zukunft mitbestimmen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen der IG Metall! Am 1. März endete die Friedenspflicht in der Metall- und Elektroindustrie. Wir wünschen euch und den Beschäftigten für diese Auseinandersetzung einen langen Atem und viel Erfolg. Weiterlesen


Steini bleibt - vorerst. Besuch bei den Aktivisten im Steinhausener Wald

Nachdem DIE LINKE Bielefeld ihre Solidarität mit den Besetzer:innen des Steinhausener Waldes bei Halle/Westfalen erklärt hat, haben sich am Sonntag zwei Mitglieder einen Eindruck vom Protestcamp und vom Wald verschafft. Weiterlesen


Steini erhalten!

DIE LINKE in Bielefeld solidarisiert sich mit den Aktivist*innen die den Steinhauser Wald besetzt haben. „Die Zerstörung von 22 Hektar gesunden Misch – und Laubwaldes ist angesichts der fortschreitenden Klimakrise und des deutschlandweiten Waldsterbens ein Skandal“ so Meike Taeubig, Ratsfrau für DIE LINKE Bielefeld. „Klimapolitik darf nicht länger... Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


DIE LINKE NRW

Vonovia-Party beenden!

Deutschlands größter Mietpreistreiber Vonovia will Nägel mit Köpfen machen: Am Freitag, den 16. April, treffen sich die Aktionärinnen und Aktionäre des in Bochum ansässigen Wohnungskonzerns zur virtuellen Hauptversammlung. Dort wollen sie beschließen, ihre Dividenden-Ausschüttungen schon wieder zu erhöhen – im siebten Jahr in Folge. Amid Rabieh,... Weiterlesen


Gösta Beutin, MdB DIE LINKE
am13.4.2021 in Bielefeld

DIE LINKE. Bielefeld auf Facebook

Zeitung zur Kommunalwahl 2020

Oberbürgermeister-Kandidat Dr. Onur Ocak

Dr. Onur Ocak auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...