Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Nachrichten


RLS-Streikkonferenz vom 15-17. Februar

Auf der 4. Streikkonferenz gewerkschaftliche Erneuerung in Braunschweig diskutierten vom 15. bis 17. Februar 2019 aktive Gewerkschafter*innen über die Erneuerung der Gewerkschaften. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hatte in Kooperation mit verschiedenen DGB-Gewerkschaften eingeladen.   Nicht alle Anmeldungen zur Konferenz konnten berücksichtigt werden.... Weiterlesen


DIE LINKE KV Bielefeld

LINKE kritisieren Straßen.NRW

Dass es mit der Stadtbahnplanung nach Sennestadt nur mühsam vorangeht, ist nach Meinung der LINKEN vor allem Straßen.NRW anzulasten. „Wir erleben den Landesbetrieb im politischen Tagesgeschäft vor allem als Blockierer und Neinsager“, so Bernd Vollmer, der nicht nur Sachkundiger Bürger im Stadtentwicklungsausschuss ist, sondern auch Mitglied der für... Weiterlesen


LINKE kritisiert LEG: Wohncafé erhalten

Alt & Jung betreibt an der Carlmeyerstraße ein Wohncafé, das vor allen für ältere Bewohner im Umfeld ein wichtiger sozialer Treffpunkt ist. Die LEG hat nun kurzfristig die Räumlichkeiten für dieses Café gekündigt. „Damit wird den Anwohnern ein Stück Heimat genommen“, erklärt Marita Krüger, die seit gut einem halben Jahr für Friedrich Straetmanns... Weiterlesen


Auf unserer Mitgliederversammlung am 16.1.2019 sind gewählt worden:

Wahlergebnisse der Mitgliederversammlung Weiterlesen


Viel Interesse am 1. Forum Kommunalpolitik

Das Forum Kommunalpolitik für Einsteiger*innen und Interessierte startete am letzten Dienstag mit einem recht großen Kreis von Interessierten. Neben gegenseitigem Kennenlernen gab es einen ersten Überblick über kommunalpolitische Vertretungsformen. Weiterlesen


Bundesweite Demo "Wir haben es satt!" - Für eine ökologische und solidarische Landwirtschaft!

Bus zur Demo am 19. Januar nach Berlin aus Bielefeld, Herford und Werther Weiterlesen


DIE LINKE KV Bielefeld

100 Jahre Deutsche Revolution

Die Errungenschaften der Deutschen Revolution, die im November 1918 begann, wurde Anfang 1919 durch konterrevo-lutionäre Gewalt weitgehend zunichte gemacht. Von der Niederschlagung der Januarkämpfe und der Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts lässt sich der Bogen bis zum Machtantritt der Faschisten spannen. Weiterlesen

Top-Nachricht vom Landesverband


Die LINKE NRW

Antimuslimischer Rassismus: Bundesregierung nimmt NRW-Regierung in die Pflicht

Heute (14. Februar 2020) ist die Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Partei DIE LINKE zu antimuslimischem Rassismus veröffentlicht. Aus der Antwort geht hervor, dass antimuslimischer Rassismus ein großes gesellschaftliches Problem ist, mit dem sich auch die Landesregierung NRW stärker auseinandersetzen muss. Erst am Mittwoch (12.... Weiterlesen


Bernd Riexinger: Gute Arbeit – Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...